Kristina-Laetitia Rühle2021-06-25T10:52:43+02:00

Das ACCENON Team

Erfahren Sie mehr über uns, was uns antreibt, was wir hier eigentlich tun und die ein oder andere witzige Gewohnheit.

Zurück zur Teamseite

Kristina-Laetitia Rühle, Process Assistant

Rolle im Team: Die Begeisterte

Aufgaben bei ACCENON

  • Prozessanalyse der bestehenden Unternehmensprozesse
  • Verbildlichung der internen und externen Abläufe
  • Entwürfe für Prozessveränderungen
  • Vorstellung der möglichen Anpassungen der Unternehmensprozesse

Kristina in drei Worten:  Enthusiastisch, zielorientiert, entschlossen

Darum schätzen sie ihre Kollegen: Sie verbessert die Prozesse bei uns und sorgt für deren Optimierung

Das macht Kristina morgens als erstes im Büro: Latte Macchiato (und ausschließlich nur Latte Macchiato) trinken und genüsslich den Milchschaum löffeln (dieser ist von ganz besonderer Bedeutung bei ihrem Kaffeegenuss)

Das macht Kristina in ihrer Mittagspause: Mit ihrem Hund spazieren

Das macht Kristina nach Feierabend: Ihren Hund begrüßen und erst einmal eine Runde gemeinsam kuscheln. Im Anschluss Aufgaben für ihr Studium und ihre Bachelorthesis erledigen. Abgerundet wird der Tag mit einer Folge ihrer Lieblingsserie

Das macht Kristina zum Kopf freikriegen: Eine heiße Badewanne nehmen

Zitat/Motto: If you can dream it, you can do it

Zurück zur Teamseite
Kristina Leatita Rühle Accenon Team
Kristina Leatita Rühle Accenon Team

Kristina-Laetitia Rühle, Process Assistant

Rolle im Team: Die Begeisterte

Aufgaben bei ACCENON

  • Prozessanalyse der bestehenden Unternehmensprozesse
  • Verbildlichung der internen und externen Abläufe
  • Entwürfe für Prozessveränderungen
  • Vorstellung der möglichen Anpassungen der Unternehmensprozesse

Kristina in drei Worten:  Enthusiastisch, zielorientiert, entschlossen

Darum schätzen sie ihre Kollegen: Sie verbessert die Prozesse bei uns und sorgt für deren Optimierung

Das macht Kristina morgens als erstes im Büro: Latte Macchiato (und ausschließlich nur Latte Macchiato) trinken und genüsslich den Milchschaum löffeln (dieser ist von ganz besonderer Bedeutung bei ihrem Kaffeegenuss)

Das macht Kristina in ihrer Mittagspause: Mit ihrem Hund spazieren

Das macht Kristina nach Feierabend: Ihren Hund begrüßen und erst einmal eine Runde gemeinsam kuscheln. Im Anschluss Aufgaben für ihr Studium und ihre Bachelorthesis erledigen. Abgerundet wird der Tag mit einer Folge ihrer Lieblingsserie

Das macht Kristina zum Kopf freikriegen:  Eine heiße Badewanne nehmen

Zitat/Motto: If you can dream it, you can do it

Zurück zur Teamseite

Sie wollen uns und unsere Produkte näher kennenlernen?

Kontaktieren Sie uns!
Nach oben